Donnerstag, 30. Juni 2005

Chiang Mai ist voll

Eigenartig!
Die ganze Zeit reise ich so durch die Weltgeschichte und wundere mich, dass hier niergends was los ist. Da laeft mal durch die Anlagen in Ayutthaya und keiner ist da. Und dann ist man in Old Sukotai - allein. Und dann kommt man nach Chiang Mai und ein Guest House nach dem anderen ist schon voll! Ich hab bis jetzt immer allein gefruiehstueckt. OK, vielleicht ist kurz nach acht Uhr gerade zu spaet fuer die Thais und zu frueh fuer die anderen Farangs. Aber hier hab ich echt gezweifelt.
Dann hab ich aber doch ein ganz nettes gefunden. Ist so an der Grenze zum Hotel. Single Room, Fan ohne warmes Wasser 250 oder Double mit AC und fliessend warmem Wasser 400. Da goenn ich mir doch was und lass mich die nach drei Euro mehr kosten!

Bin gespannt, wie's wird.
Morgen wieder mehr.

1 Comments:

Anonymous Pa, der Vadder said...

Was, Du bist schon in Chiang Mai? Gibt's das? Wolltest Du nicht erst noch nach Mae Sot und dann gemütlich entlang der Grenze nach Mae Sariang und weiter nach Norden?
Ich sehe, Du bist flexibel. Bin gespannt, wie es kam, dass es so kam.
Guck' trotzdem ab und zu 'mal im GAP Guest House vorbei, ob dort nix frei ist - oder zumindest, um zu sehen, wie es dort ist. Mehr als 400 kostet es allerdings dort auf jeden Fall ...
Darauf ein Chang!

6:03 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home