Mittwoch, 29. Juni 2005

Teil 7

Teil 7

Tolles Haus. Bin mir aber nicht scher, ob das ein Tempel ist.


Baddhaimpression. Ihr merkt, das ist hier ein beherrschendes Motiv!

Da isser, der Calimero!

Und hier vor einem Chedi im Khmer Style, wie man sieht.

Das ist ein thailaendischer Traktor fuer die Reisfelder. Die funktionieren bisschen so wie Schauelraddampfer auf dem Missisippi. Nur bisschen kleiner...

4 Comments:

Blogger moritz said...

Also ich will ja nichts sagen, aber in meiner Erinnerung von New Orleans sehen die Raddampfer ein bißchen ganz anders aus .....

12:14 AM  
Blogger Philipp in Deutschland said...

Also ich will ja nichts sagen, aber ich hatte die auch anders in Erinnerung. Und hält der den da an so einem rot-weißen Absperrband fest, oder täusche ich mich da?

10:26 AM  
Anonymous Pa, der Vadder said...

Die Modder-Paddel-Maschine ist schon ebbes Extra's ... ein Missisippi-Dampfer zu Wasser und Land, also eher Morast. Im Wasser würde er untergehen, auf trockenem Land würde er fürchterlich klappern und scheppern. Im Morast aber ... da entwickelt er Fähigkeiten, die früher nur von Wasserbüffeln erzielt wurden. Motorgerät nennt man so ebbes gelegentlich, weil man an dieses MOG auch ebbes Anneres dranmontieren kann, z.B. einen Einachser-Wagen. Da hockt man als Reisbauer dann druff und fährt seine Reissäcke in das nächste Kaff zum Markt. Haben früher auch die Wasserbüffel gemacht.
Hierzulande wurde aus dem MOG der UNIMOG, das Universalmotorgerät. Und in Schlierbach gibts gelegentlich Motorgerätebesitzertreffenabcdefxyz.
Im übrigen sind die Bilder alle miteinander SUPER, und dass wir sie jetzt schon sehen können und nicht erst in ... Monaten !!!

12:56 PM  
Blogger Jan on Tour said...

OK, also der Vatter hat da schon recht. Im Missisippi wuerd der untergehen wie ein Traktor. Aber in der Pampe da sind sie super. Alsemal stehen die hinten auf dem Pflug oder der Egge oder was auch immer das dann ist drauf und surfen so quasi durch den Morast. Was die mit den Schaufelraddampfern gemein haben ist, dass die die Raeder unterschiedlich voneinander bewegen koennen und dann rechtsrum und linksrum durch den Schlammbammbes drehen koennen. Und hat, dass die Raeder eben so Schaufelraeder sind. Und die MRD schwimmen ja auch nicht wegen ihrer Schaufelraeder sondern des Schiffrumpfs.
Auf der Strasse machen die uebrigens echt einen Hoellenraddau!. Geht aber auch.

5:35 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home