Freitag, 10. November 2006

Wieder auf der Leine!

So, nachdem das auf Cat Ba mit 30.000 Dong pro Stunde fuer's Internet so teuer war (ok, ein Euro fuenfzig, aber dafuer faehrt man ja mit dem Bus von Ha Noi bis Hai Phong!), bin ich mal fuer ein paar Tage abgetaucht.
Jetzt in Siem Reap kostet's zwar auch ueberall den Standardbrei von $0,75 pro Stunde, ist aber doch etwas verhaeltnismaessiger.
Chronologisch faengt es weiter unten am Dienstag an. Oder man liesst von hier aus quasi rueckwaerts...

2 Comments:

Anonymous Pa der Vadder said...

Das ist ja Wahnsinn, was uns da plötzlich auf einen Schlag berichtet wird !!!

War also tatsächlich so, dass die Halong-Bucht Spitze ist ... und dann auch noch sozusagen Privattour mit Badestopp!

Und vor allem hört sich das alles auch ein wenig wie Abenteuer an ... macht wohl echt Spaß ?!

6:47 PM  
Blogger Jan on Tour said...

Ja, bisschen dumm gelaufen, dass das Internet da so "teuer" war. Vor allem, dass die einfach nicht hamm mit sich handeln lassen. Da kam bisschen was zusammen.

3:27 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home